ich bin selbst

kenne
weder anfang
noch ende
lasse kennen
kenne das lassen
verborgener geschichten

radikal
neu war nichtsimmer schon
gemeinsam in dieses etwas
geworfen, doch allein
sind wir niemals