Lichtmomente

Wie der Flügelschlag einer Fledermaus,
Lufthauch einer schemenhaften Gestalt,
flatternd mit mir verbunden,
im Dunkel verschwunden.

Wie ein seidiges Spinnennetz,
von dem reine Tränen tropfen,
glitzernde Haut geworden,
im Dunst gestorben.

Lichtmomente

Wie der einsame Lichtstrahl
durch die üppige Krone des Waldes,
streichelnd im Haar versteckt,
vom Schatten verdeckt.

Zärtlich streichen sie vorüber,
geschützt in flüchtigem Gewand,
Momente unfassbarer Wahrheit
und verborgen ruht Klarheit.