jener Augenblick

*

ich glaube, das Ich ist ruhig und friedlich
sagt er
und sie
hört endlich wieder ganz sanft

das lang vergangene leise Summen

das sie vermisst hatte im Tosen

 

von WellenKämmen und Tälern
aufgeschwemmt & ignoriert
im Strudel weggeschäumt
während die Gischt

so angenehm frisch &

seltsam frei roch

 

manchmal kann es nur ein einziger Augen
Blick sein
sagt er
und sie

erinnert sich, sieht es wieder

dort im Spiegel dieser Augen

*