Vesterålen

Die Vesterålen grenzen nördlich an die Lofoten und werden auch täglich von der Hurtigruta angefahren.
Die weißen Sandstrände an der Westküste der großen Insel Andøya sind wunderschön. Gleichzeitig existieren schroffe Felsformationen im Inneren der Inseln, die sich zum Teil bis ins Meer hinausziehen. Flüsse und Seen und Moore kann man hier entdecken. Und von der Nordspitze Andøyas gibt es die zwar kostspielige, aber absolut beeindruckende Möglichkeit, an einer Whale-Watching-Tour teilzunehmen.
Die Vesterålen sind noch ein bisschen einsamer als die Lofoten, was einen Teil ihres ganz besonderen Reizes ausmacht.

–> zurück zur Übersicht „Vesterålen“

[Gallery not found]