Ellas Blog

Ella ist mein offenes Pseudonym, das ich auf der Seite „Ellas Blog“ verwende.

Auf dieser Seite schreibe ich als Mutter eines frühkindlichen Autisten. Manchmal schreib ich dort aber auch als Ella und vereine mehrere Personen in mir, indem erlebte, beobachtete und erzählte Erfahrungen miteinander vermischt werden.

Dieses Vermischen geschieht, um die Privatsphäre jedes Betroffenen und vor allem die der Familien und Kinder zu schützen. Deshalb habe ich meinen Alias Ella geschaffen.

Logo Ella für HP

(über Klick auf das Bild gelangt man zum Blog)

Auf „Ellas Blog“ finden sich Erfahrungsberichte, Buchrezensionen, Literaturtipps, Gedanken, Gastbeiträge und praktische Informationen zu therapeutischen und sozialrechtlichen Fragen.
Alles dreht sich rund um das Thema „Leben mit Autismus“.

 

Ende Juni 2016 erschien das Buch zum Blog: „Ein Kind mit Autismus zu begleiten, ist auch eine Reise zu sich selbst“

Produktbild Ellas Blog

 

***

Das Buch ist hier im Shop erhältlich, aber auch im Buchhandel und allen gängigen Onlineshops.

 

Inhaltsverzeichnis des Buches

Blick in die Einleitung des Buches

zum Shop